Erdbeergazpacho

Tomaten gepaart mit Erdbeeren? Ein Traum, wenn ihr uns fragt!

  • Autorin: Susanne Walter
  • Foto: Monika Schürle, Miriam Geyer

Für vier bis sechs Personen / ca. 1,2 l, Zubreitungsdauer: 25 Min.

  • 400 g Tomaten
  • 400 g Erdbeeren
  • 150 g Fenchel
  • 100 g Staudensellerie
  • 1 rote Paprika
  • 1 TL Salz
  • 40 ml Olivenöl
  • 200 ml Tomatensaft
  • Pfeffer
  • 2–4 Spritzer Tabasco oder Chili-Soße
  • 0,5 Handvoll Basilikumblättchen zum Garnieren

Tomaten, Erdbeeren, Fenchel, Staudensellerie und Paprika waschen. Gemüse und Erdbeeren putzen, alles grob würfeln und mit Salz, Olivenöl und Tomatensaft in einen Mixer geben. Das Ganze fein pürieren, die Gazpacho soll möglichst homogen sein. Mit Salz, Pfeffer und etwas Tabasco abschmecken und bis zum Servieren kühl stellen.

Zum Servieren Erdbeergazpacho in Gläser oder Suppenschalen füllen und mit fein geschnittenen Basilikumblättchen garnieren. Dazu frisch geröstetes Weißbrot reichen.

 

 

Diese Themen
in der aktuellen
Ausgabe lesen: