Momos aus dem Himalaya

Dampfgebratene Maultaschen mit Spinat, Möhren und Walnüssen aus Nepal von Justin P. Moore, Autor der veganen Kochbuchreihe „The Lotus and the Artichoke“.

  1. Rezepte: Justin P. Moore
  2. Fotos: Ulrich Hoppe
Momos Maultaschen aus Nepal, Himalaya, Justin Moore, Ulrich Hoppe, vegane

Für 2 – 3 Personen, Dauer: 35 Minuten

Zutaten:

  1. 160 g Mehl
  2. 1/2 TL Meersalz
  3. 90 ml Wasser
  4. 3 EL Pflanzenöl
  5. 1/2 TL Koriander gemahlen
  6. 1/4 TL schwarzer Pfeffer gemahlen
  7. 50 g Spinat gehackt
  8. 1 mittelgroße (80 g) Möhre gerieben
  9. 60 g Walnüsse (oder Haselnüsse) gemahlen
  10. evtl. 1 EL Hefeflocken
  11. 1 EL Zitronensaft
  12. 2 EL Wasser
  13. 1/4 TL Meersalz
  14. Sojasoße und/oder Chilisoße zum Dippen

In einer großen Rührschüssel Mehl, Salz und Wasser verrühren, 5-10 Min. lang zu einem glatten Teig verkneten. Abdecken und 20 Min. ruhen lassen.

In einer Pfanne 2 EL Öl auf mittlerer Flamme erhitzen. Koriander, Pfeffer, Spinat, Möhre, gemahlene Nüsse und Hefeflocken hineingeben und 3 Minuten unter Rühren anbraten.

Zitronensaft, Wasser und Salz zufügen. Gut umrühren und 2 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen.

Teig einige Male durchkneten. 10 – 12 kleine Teigbällchen formen. Bällchen auf einer gemehlten Arbeitsfläche flach ausrollen, mit einem Glas oder einer großen Tasse Kreise ausstechen.

Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren, bis alles aufgebraucht ist.

Auf jeden Teigkreis einen Löffel der Füllung geben und zu Teigtaschen zusammenfalten. Ränder mit einer Gabel andrücken und mit Wasser versiegeln, damit die Momos ganz bleiben.

In einem großen Topf oder einer Pfanne 1 EL Öl auf mittlerer Flamme erhitzen. Die Momos 4-5 Minuten im Öl braten, nach 3 Minuten wenden. Mit etwas Wasser besprenkeln und weitere 2-3 Minuten dampfbraten.

Mit Soja- oder Chilisoße servieren.

Justin P Moore The Lotus and the Artichoke
Justin P. Moore hat keine Kochschule besucht, aber sich auf seinen Reisen durch die Vielfalt kulinarischer Traditionen und Geschmacksrichtungen inspirieren lassen. Daraus ist seine beliebte vegane Kochbuchreihe „The Lotus and the Artichoke“ entstanden.

Diese Themen
in der aktuellen
Ausgabe lesen: