Orangen-Brokkoli mit Seitan

Ein chinesisches Gericht von Justin P. Moore, dem Autor der bekannten Kochbuchreihe „The Lotus and the Artichoke“.

  1. Rezepte: Justin P. Moore
  2. Fotos: Ulrich Hoppe
Rote Beete, Burger, vegan, Justin P. Moore

2 – 3 Portionen, Dauer: 25 Minuten

Zutaten:

  1. 275 g Brokkoli
  2. 200 g Seitan
  3. 60 ml frisch gepresster Orangensaft
  4. 1 EL geriebene Orangenschale
  5. 2 EL Reisweinessig oder Zitronensaft
  6. 2-3 EL Sojasoße
  7. 180 ml Wasser
  8. 1 EL Speisestärke
  9. 2 EL Zucker
  10. 2 EL Pflanzenöl
  11. 1-2 Knoblauchzehen
  12. 2 cm frischer Ingwer
  13. 1/4 TL Koriander
  14. 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  15. 1 rote Chilischote gehackt oder 1/2 TL rote Chiliflocken
  16. 1 TL Sesamöl
  17. frischer Koriander gehackt

Brokkoli waschen und in mittelgroße Röschen, Seitan in mundgerechte Stücke schneiden.

In einer Schüssel Orangensaft, geriebene Orangenschale, Reiswein essig, Sojasoße, Wasser, Stärke und Zucker sämig rühren.

In einer großen Pfanne oder im Wok Pflanzenöl auf mittlerer Flamme erhitzen. Knoblauch, Ingwer, Koriander, Pfeffer und Chili zufügen. 2 Minuten unter ständigem Rühren anbraten.

Brokkoli, Seitan und Sesamöl zugeben. 3-4 Minuten unter Rühren garen. Orangensaftmix einige Male umrühren und nach und nach unterrühren.

Flamme niedrig stellen und Soße 4-5 Minuten eindicken lassen. Ab und zu umrühren. Nicht zu lange köcheln, damit der Brokkoli knackig bleibt.

Mit gehacktem Koriander garnieren und mit Reis servieren.

Justin P Moore The Lotus and the Artichoke
Justin P. Moore hat keine Kochschule besucht, aber sich auf seinen Reisen durch die Vielfalt kulinarischer Traditionen und Geschmacksrichtungen inspirieren lassen. Daraus ist seine beliebte vegane Kochbuchreihe „The Lotus and the Artichoke“ entstanden.

Diese Themen
in der aktuellen
Ausgabe lesen: