Gesellschaft

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Perfekter Girlcrush: Jessi verkauft Unperfektes

von Inga Schörmann

Wir sind verliebt: in Jessica Könnecke, die heute ihren Pop-up-Onlineshop „Mit Ecken und Kanten“ launcht.

Ein ganzes Schwein aus Fett. Illustration: Julia Krusch

Nee, ne? Acht wirklich fette (!) Fakten

von Katharina Fuhrin

Erstaunliches rund ums Fett – von Buttergelb bis Burzelöl.

Sinn und Unsinn hinter unserm genormten Leben

von Leo Frühschütz

Alles ist geregelt. Für die Bio-Gurke ebenso wie für den Schlosser. Und wer ist schuld daran?

Kampagnenbild #istmirnichtwurst

Sagt auch ihr #istmirnichtwurst!

von der Redaktion

Fleischkonsum ist eine ökologische Katastrophe, für viele auch eine ethische. Deshalb starten wir eine Kampagne – und spenden Geld für eure Beiträge.

Middle – Fleisch

von Inga Schörmann

FLEISCH DE LUXE

Besondere Rezepte

IN ZUKUNFT OHNE?

Fleisch neu denken

NAPF-DILEMMA

Was fressen Haustiere?

Heft ansehen

Aus dem Sinn

von Anke Helène

So süß, das Kälbchen! Und so lecker, der Döner! Wenn wir Fleisch essen, verdrängen wir, dass dafür Tiere sterben müssen. Die Fleischindustrie macht sich dies zunutze – mit erheblichen Auswirkungen.

„Lachen ist eine Universalsprache“

Die Lachlehrerin Beate Schulze Bremer erklärt, warum wir mehr lachen sollten – und es sogar hilft, wenn wir nur so tun als ob.

„Ich wünsche mir würdevolles Töten“

Lea Trampenaus Herzensthema ist der Kugelschuss auf der Weide. Sie trägt die dahinter stehende Philosophie in die Welt und verkauft entsprechende Erzeugnisse in ihren Foodtrucks „Goldburger“.

Gechillt vegan: Warum Jenni nur selten diskutiert

Bloggerin Jennifer Hauwehde („Mehr als Grünzeug“) hält nichts von aggressiven Debatten mit Omnivoren.


Endlich nachhaltige Yogamatten

Anna und Sophie sind begeisterte Yoginis, die ihre Übungen nicht länger auf Plastikmatten machen wollten – und deshalb ein Start-up gegründet haben.

Cosma Shiva Hagen schaut in die Kamera

Nicht den Kopf ausschalten!

Was Schauspielerin Cosma Shiva Hagen sich von unseren Politikern wünscht und wie sie es selbst mit der Nachhaltigkeit hält. Ein Monolog.

Ein Mann hält ein Buch mit weißem Umschlag und reckt den Zeigefinger in die Höhe als sei ihm etwas Wichtiges aufgefallen.

Öko, vegan und sexy

Fanta-4-Mitglied Thomas D vermeidet Müll und lebt vegan. Das hat auch Folgen für sein Sexleben.

„Ich bin nicht oberheilig“

Der Frontmann der Sportfreunde Stiller Peter Brugger über die Kunst, in politischen Songs den richtigen Ton zu treffen, und sein persönliches Engagement in Sachen Nachhaltigkeit.

Mehr davon? Holt euch zwei Ausgaben Ö und spart 15%!

Reicht eins?

von Rebecca Sandbichler

Wissenschaftler fordern, dass westliche Frauen weniger Klimasünder gebären sollen. Manche Philosophen empfinden die Geburt gar als Verbrechen. Unsere Autorin hält mit ihren drei Kindern dagegen.

Aus dem Sinn

von Anke Helène

So süß, das Kälbchen! Und so lecker, der Döner! Wenn wir Fleisch essen, verdrängen wir, dass dafür Tiere sterben müssen. Die Fleischindustrie macht sich dies zunutze – mit erheblichen Auswirkungen.

Mit weniger Zeug noch besser leben

Alle reden über Minimalismus. Wir zeigen euch, welche Ideen dahinterstecken. Und geben viele praktische Tipps mit deren Hilfe ihr weniger kauft, mehr teilt und noch mehr Ordnung ins Leben bringt.

Warum wir das Licht öfter ausmachen sollten

von Steffi Unsleber

Um uns herum wird es immer heller. Dabei brauchen Mensch und Natur die Dunkelheit sehr dringend. In einem von Deutschlands zwei Sternenparks suchten wir nach der Schwärze der Nacht.

Das schießt den Vogel ab

von Inga Schörmann

Auch das ist Deutschland: Wo Männer auf Vögel schießen, Frauen nur schön aussehen und zum Fackelmarsch die Nationalhymne gesungen wird – ein Wochenende auf einem Sauerländer Schützenfest.

Mehr Freizeit wagen

von Eva Heidenfelder

Kürzer arbeiten, länger frei haben. Für viele Angestellte ist sogenanntes „Downshifting“ ein Traum. Für viele Arbeitgeber eher ein Alptraum – aber es gibt Ausnahmen.