Provinz

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Tor zum Erfolg

von Rebecca Sandbichler

Der eigensinnige Unternehmer Johannes Gutmann baute in einem Dorf im Waldviertel die Bio-Weltmarke Sonnentor auf. Seine nächste Saat: ein Selbstversorgerhof in der Idylle.

Berliner Schrippen

Im Westen ein Brötchen, im Süden die Semmel, in der Hauptstadt: die Schrippe. So leicht gelingt das Brot mit den vielen Namen.

Das schießt den Vogel ab

von Inga Schörmann

Auch das ist Deutschland: Wo Männer auf Vögel schießen, Frauen nur schön aussehen und zum Fackelmarsch die Nationalhymne gesungen wird – ein Wochenende auf einem Sauerländer Schützenfest.

Kampagnenbild #istmirnichtwurst

Sagt auch ihr #istmirnichtwurst!

von der Redaktion

Fleischkonsum ist eine ökologische Katastrophe, für viele auch eine ethische. Deshalb starten wir eine Kampagne – und spenden Geld für eure Beiträge.

Middle – Fleisch

von Inga Schörmann

FLEISCH DE LUXE

Besondere Rezepte

IN ZUKUNFT OHNE?

Fleisch neu denken

NAPF-DILEMMA

Was fressen Haustiere?

Heft ansehen

Aus dem Sinn

von Anke Helène

So süß, das Kälbchen! Und so lecker, der Döner! Wenn wir Fleisch essen, verdrängen wir, dass dafür Tiere sterben müssen. Die Fleischindustrie macht sich dies zunutze – mit erheblichen Auswirkungen.

Naturkosmetik: die zehn besten Rezepte

Für ihren Selbstversuch hat Rike Uhlenkamp zwei Wochen lang ihre gesamte Kosmetik selbstgemacht. Hier hat sie für euch ihre zehn Lieblingsrezepte zusammengestellt.

Was kostet unser Körper?

Der Filmemacher Peter Scharf hat recherchiert, was der Mensch wert ist. Er stieß auf erschreckend
konkrete Zahlen.

Schock mich, Ria Rehberg

Ö stellt euch unverbesserliche Weltveränderer vor. Diesmal: Ein dickes Danke an eine gnadenlose Tierrechts-Aktivistin.


Nullkommazero!

Alle wollen weniger Müll machen. Aber nicht alle machen mit.

Bayerisches Bauernbrot

In Süddeutschland gibt's häufig gewürztes Brot - etwa die Kombination aus Kümmel, Fenchel und Koriander. Stefanie Herberth verrät ein typisch bayerisches Rezept.

Wwoofen bei Wahnsinnigen

von Maximilian Vogelmann

Gefühlte Bedrohung statt idyllisches Landleben: Beim Freiwilligeneinsatz auf einer Pferdefarm in Südengland steckte Maximilian Vogelmann mit Verrückten im Schlamm fest.

Wirklich Wasser sparen?

von Rebecca Sandbichler

Auch Ökos haben mal Zweifel. Wir klären den Streit am Wasserhahn: Wann der Geiz mit dem kostbaren Nass Sinn ergibt – und wann nicht.

Mehr davon? Holt euch Ö im Abo und spart 15%!

Was Stadt und Land noch trennt

Städter und Landbewohner können sich nie verstehen – oder? Der Soziologe Ueli Mäder glaubt nicht, dass die wenigen Unterschiede zwischen Provinz und Ballungsraum noch entscheidend sind.